Literaturfraktur: Ruth Rousselange, Saarbrücken Literatur - Lyrik - Texte - Kritik
Ruth Rousselange

Ruth Rousselange

gefegt werden
ausgekehrt
bis tief in die Ecken
leergeräumt

Sturmhiebe drängen
reißen an Krusten
schälen Triebwunden
zücken Nervenenden
knöcherne Fäuste
blättern im Buch der Liebe

fegen